Pizza-Stangen: super preiswertes, schnelles & leckeres Fingerfood

Zutaten

  • 2 P. frischen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 2 EL Tomatenmark
  • 100g geriebenen Pizzakäse
  • 1 Ei
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Eigelb
  • Sesam

Auf geht`s:

  1. 1 Blätterteig auf der Arbeitsfläche ausrollen.
  2. Für die Füllung 2 EL Tomatenmark mit dem Ei, 1 Tl Orgenao und 1 Tl Thymian vermengen.
  3. Die 2 Knoblauchzehen pressen und unter die Tomatenmasse heben.
  4. Auf den ausgerollten Blätterteig die Tomatenmasse streichen.
  5. Käse darüberstreuen.
  6. Den andern Blätterteig ausrollen und über die bestrichene Seite legen und etwas andrücken.
  7. Mit einem Messer den Blätterteig Doppeldecker in ca. 1cm breite Streifen schneiden.
  8. Ofen auf Umluft 180 Grad einstellen. 
  9. Je einen Streifen mit einer Hand an jedem Ende festhalten und beide Enden 3-4 Mal in die entgegengesetzte Richtung drehen, damit eine Spirale entsteht.
  10. Diese Spirale auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. So mit den restlichen Streifen fortfahren. 
  11. Das Eigelb verquirlen und die Stangen damit bestreichen.
  12. Sesam drüber streuen.
  13. Im Ofen ca. 12 Minuten goldbraun backen.
  14. Etwas abkühlen lassen.

Guten Appetit! Let´s party!

Vorhang auf: Hier kommt die Prima Ballerina – das zauberhafte Tanzspiel von HABA!

Dieses Spiel ist preiswert und sorgt für großen Spiele-Spaß und Lerneffekt! Es ist Memory, Beobachtung, Konzentration, Koordination, Zusammenspiel und Spaß in einem. Es macht der ganzen Familie viel Freude, besonders wenn der Papa mitspielt! Dieses Spiel ist ein typisches Mädchen-Spiel, aber Jungs spielen auch mal gerne mit. Mit 9,90€ ist dieses ein kleines Geschenk mit großem Spaßfaktor und einfach mal was anderes!

Alle Mädchen, die schon immer davon geträumt haben, eine richtige Ballettprinzessin zu sein, werden dieses Spiel lieben. In diesem kooperativen Kinderspiel von HABA werden gemeinsam die verschiedenen Posen und Figuren einer Ballerina geübt.

  • schult spielerisch das Köpergefühl und den Gleichgewichtssinn
  • mit niedlicher Ballerina aus Holz
  • ein kooperatives Tanzspiel für 2 – 6 Kinder von 3 – 8 Jahren

Viel Spaß beim Spielen!!!

Frozen Cheesecake Schlange- Kekskrümel verwerten

Zutaten

  • 100g Kekskrümel
  • 400g Sahne
  • 2 Eier
  • 200g Frischkäse
  • 150 g Zucker
  • Saft von 2 Orangen

Und auf geht`s:

  1. Kekse in den Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einer Teigrolle darüberrollen, bis die Kekse zerbröselt sind.
  2. Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen.
  3. Sahne steif schlagen.
  4. Eigelb und 150 g Zucker mit Hilfe eines Rührgerätes cremig rühren.
  5. 200g Frischkäse vorsichtig unterrühren. Orangensaft unter die Frischkäsemasse rühren.
  6. Erst die geschlagene Sahne und dann den Eischnee unter die Frischkäsemasse heben.
  7. Frischkäsemasse und Kekse ­abwechselnd in eine Kuchenform schichten. Dabei die Form leicht auf die ­Arbeitsfläche stoßen, damit keine Luftbläschen in der Creme bleiben.
  8. Cheesecake mit Folie abdecken, über Nacht einfrieren.
  9. Cheese­cake aus der Form stürzen und anrichten.

Mein Tipp: Himmbeerpürre gibt eurem Dessert noch eine besonders lecker fruchtige Note!

Zorn & Liebe sind Seelenzustände, die eng beieinander liegen

Zorn kann uns motivieren für Gerechtigkeit einzutreten und Lösungen hervorbringen, doch in den meisten Fällen verursacht Zorn mehr Probleme. Warum werden wir zornig? Warum reagieren wir über? Wie bekommen wir unsere Wut in den Griff? Wie können wir unseren Kindern beibringen, wie man mit Zorn umgeht? Wenn wir nicht lernen mit Wut umzugehen, können wir es nicht unseren Kindern beibringen! Dieses ist aber wichtig, denn falscher Zorn ist an fast jedem Problem beteiligt: Zerstörte Freund-schaften, Verletzungen, schlechte Beurteilungen und Noten, Versagen, miese Stimmung usw. Also lernen wir mit der Wut umzugehen und versuchen dieses auch unseren Kindern beizubringen. Jetzt, wo wir so eng beieinander sind, werden wir viel Gelegenheit dazu haben.

Machen wir uns klar, dass den meisten Wutausbrüchen eine Reihe von unterdrückten Gefühlen und/oder ein aktuelles Ärgernis erregendes Ereignis vorausgeht. Eine Explosion macht jedoch eher alles noch schlimmer als besser. Mit unserem Wutausbruch wollen wir unserem Ärger Luft machen und es vielleicht auch dem Gegenüber irgendwie mal deutlich machen. Oft steckt mehr dahinter und das aktuelle Ereignis bringt nur das Fass zum Überlaufen.

Wenn euer Kind seinem Ärger Luft macht, solltet ihr nicht mit einer lauten Standpauke antworten: „Wie kannst du es wagen so mit mir zu reden! Wenn ich so etwas noch einmal höre…..“ Versucht euer Kind zu verstehen. Redet über die Gefühle eures Kindes, versucht herauszuarbeiten, was sie so zornig macht. Manchmal ist es vielleicht von Vorteil, dass ihr euerm Kind helft, die Wut rauszulassen. Denn was ausgesprochen ist, beherrscht euer Kind nicht mehr. Ein Kind, was schimpft, ist nicht gleich respektlos. Außerdem könnt ihr, nachdem euer Kind die Wut herausgelassen hat, wieder auf einer normalen Ebene mit ihm kommunizieren. Dann ist der Zeitpunkt für eine liebevolle Lektion. Formuliert eure Anliegen in aller Freundlichkeit und hört eurem Kind zu und versucht es zu verstehen. Ihr braucht nicht mit allem einverstanden sein, was eure Kinder sagen, aber ihr solltet euch den Standpunkt anhören und eure Einwände erklären. So gebt ihr ihnen die Chance, eure Meinung zu respektieren, auch wenn sie diese nicht teilen.

Ruß aus Kleidung entfernen!

Die Grillsaison ist eröffnet. Es werden die ersten Würstchen gegrillt, Marshmallows über die Glut gehalten und Stockbrot gemacht. Doch wie schnell bekommt man Rußflecken und dann stellt sich die Frage aller Fragen: „Wie bekommt man die aus der Kleidung?“ Wir haben es ausprobiert und folgendes klappt einwandfrei:

Zwei Dinge solltet ihr unbedingt beachten, wenn ihr Rußflecken entfernen möchtet: Verwendet niemals Wasser und reibt den Fleck so wenig wie möglich! Es gibt zahlreiche Hausmittel und Reiniger, die ihr verwenden könnt, um Rußflecken zu beseitigen. Beachtet dabei immer das Pflegeetikett der zu behandelnden Textilien, bevor ihr euch für ein Mittel entscheidet.

Wir haben uns für Salz entschieden: Da man es immer im Haus hat und günstig ist. Und mit Salz haben wir bis jetzt alle Flecken erfolgreich herausbekommen!

  1. Bestreut den Fleck mit Speisesalz und lasst diesen ein paar Stunden lang einwirken.
  2. Nachdem Einwirken abklopfen, abbürsten oder absaugen
  3. Alles grob entfernt solltet ihr die Wäsche auf höchstmöglicher Temperatur waschen, beachtet unbedingt die Temperaturangaben auf dem Pflegeetikett jedes einzelnen Kleidungsstückes!

Falls ihr viele Kleidungsstücke mit Rußflecken habt, gebt diese in die Waschmaschine mit einer Handvoll Salz und stellt eure Waschmaschine mit dem Programm „Einweichen“ ein. Anschließend Wäsche mit gutem Waschmittel bei normalem Waschgang waschen. Aber auch hier solltet ihr die Anwendungshinweise der Kleidungsstücke beachten.

Vanille Pudding: Einfach, schnell und lecker!

Wenn ihr einmal Vanillepudding mit echter Vanille selbst gemacht habt, kommt euch nichts anderes mehr aus der Tüte ;-).

Zutaten:

  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 2 gehäufte EL Rohrzucker
  • 3 Eigelbe
  • 30g Speisestärke

So geht´s:

  1. Das Mark aus der Vanilleschote auskratzen, zur Milch geben und aufkochen.
  2. Währenddessen das Eigelb mit dem Puderzucker ca. 4 Minuten mit dem Rührgerät zu einer dicken Masse aufschlagen.
  3. Die Speisestärke unterrühren. Die Masse unter ständigem Rühren zur Milch geben und nochmals aufkochen.
  4. Den Pudding in kleine Schälchen geben.

Meine Empfehlung:
Ich gebe zuerst gefrorene Himbeeren in die Gläser und darüber dann den Vanillepudding. Das ist himmlisch…probiert es mal aus! Experimentiert gerne selber ein bisschen …freu mich auf himmlische Varianten
eure Hanna

Creme à la Spaghetti Eis: Einfach himmlisch

Die Mascarpone-Quark-Sahne-Creme ist schnell und einfach zubereitet! Weckt Kindheitserinnerungen und löst Begeisterung bei Allen aus! Egal zu welcher Party wir es mitbringen, es kommt immer sehr gut an! Es ist ein frisches, leckeres, fruchtiges, cremiges und knackiges Dessert. Kurz gesagt: einfach himmlisch!

Die Zutaten (Zubereitung für ca. 10 Portionen-Dauer 15 Minuten)

  • 500g Quark
  • 3 EL feinen Rohrzucker
  • 3 EL Lemon Squash
  • 250g Mascarpone
  • 500g Sahne
  • 2 Pck. Bourbon Vanille Zucker
  • 750 g Tiefkühl-Erdbeeren
  • 4 EL Lemon Squash
  • 100g weiße Schokolade
  1. 750g gefrorene Erdbeeren in ein großes Sieb geben und auftauen lassen.
  2. 3 EL feinen Rohrzucker mit 3 EL Lemon Squash glatt rühren.
  3. 500 g Quark hinzufügen und zu einer glatten schönen Masse verrühren.
  4. 250g Mascarpone hinzufügen! Achtung: Mascarpone darf nicht zu lange gerührt werden, denn sonst wird diese krisselig.
  5. 500 g Sahne steif schlagen und unter die Creme heben.
  6. Erdbeeren mit 4 EL Lemon Squash vermischen und mit einem Pürierstab fein pürieren.
  7. 10 Gläser ca. à 125ml bereitstellen und mit der Creme befüllen. Erdbeerpüree darauf verteilen. Kuvertüre mit einer Haushaltsreibe fein über die Dessertgläser raspeln. Bis zum Servieren kalt stellen.
  8. Kurz vor dem Servieren die Gläser mit einer Eiswaffel dekorieren.

Guten Appetit! Willkommen im Paradies 😉

Klebe & Schneide-Spaß für Kids

Dino und Pferde Kopf basteln: aus wenig Material schnell und einfach!!!!

Was wird benötigt?

  • Eine Pappe mit vorgezeichnetem Dinosaurier- oder Pferde-Kopf
  • Kleber
  • Schere
  • Schnur-Reste
  • Knöpfe,Perlen, Edelsteine
  • Stift

Auf geht’s:

Am besten bereitet Ihr als „erwachsene“  Person folgendes vor:

  1. Ihr sucht euch im Internet eine Pferde- oder Dino-Schablone aus und druckt diese aus.
  2. Ihr schneidet die Schablone aus, legt diese auf die Pappe eurer Wahl und malt mit dem Stift die Konturen der Schablone nach.
  3. Wenn die Kids jünger als 3 Jahre alt sind, schneidet ihr am besten selber mit der Schere an den Konturen entlang, sodass ihr einen schönen Pferdekopf aus Pappe habt.

Ab jetzt sind die Kids dran:

  1. Nun dürfen die Kids Schnüre/Wolle in Stücke schneiden
  2. Diese nach Belieben auf die Schablonen als Mähne und Fell kleben
  3. Natürlich wird alles noch mit Edelsteinen/ Knöpfen oder Perlen schön veredelt!

Viel Spaß

Geheimes Waffel Rezept – Außen zart knusprig & Innen saftig!

Wir lieben Waffeln! Sie sind einfach und schnell zubereitet und kommen bei Kindern immer gut an! Und auch bei uns Großen 😉 Hier verrate ich euch unser „geheimes“ Familienrezept.

Zutaten ( ca.24 Waffeln oder zweimal Waffelzeit für 4 Personen):

  • 250g Rohrzucker
  • 250g weiche Butter
  • Schuss Rum oder Rum Aroma
  • 1 Pck. Vanille Zucker
  • 5 Eier
  • 500g Dinkelmehl 630
  • 1 Pck. Backpulver
  • 500ml Milch
  • Butter für das Waffeleisen
  1. Für den Waffelteig die weiche 250 g Butter 250 g Rohrzucker und Vanillezucker verrühren.
  2. Die 5 Eier einzeln hinzufügen.
  3. Einen guten Schuss Rum oder Rum Aroma unterrühren.
  4. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren.
  5. Wie gewohnt im Waffeleisen goldbraune Waffeln backen.

Guten Appetit!!!!!